125 Jahre Sektion Aschaffenburg

125 Jahre Sektion Aschaffenburg - das Jubiläumsjahr 2022


Am 16. Dezember 1896 konstituierte sich in der königlich bayerischen Bezirksstadt Aschaffenburg die 218. Sektion des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins „DuÖAV“ unter dem Namen „Sektion Aschaffenburg“. An der Gründung wirkten 28 Personen mit. Die neue Sektion wird zum 1.1.1897 in den DuÖAV aufgenommen.

Im Jahr 2022 begeht die Sektion nun ihr 125-jähriges Jubiläum. Das Programm zum Jubiläumsjahr ist breit gefächert.

Folgende Veranstaltungen sind im Jahr 2022 vorgesehen:

  • Samstag, 5. Februar: Vortrag des Profi-Abenteurers Stefan Glowacz „Grönland, Coast to Coast“, Martinushaus, Beginn 20.00 Uhr; Einlass ab 19.15 Uhr.
  • 11. – 17. April: Jugendfreizeit Fontainebleau, Organisation: Sandro Englert
  • Sonntag, 24. April: Bus- und Wanderfahrt „Auf den Spuren der Sektionsgründer“, Organisation: Jens Fröhlich
  • Sonntag, 15. Mai: Mountainbike-Trailtag am Hahnenkamm bei Alzenau, Organisation: MTB-Gruppe der Sektion
  • Samstag, 21. Mai: Festabend, Martinushaus, Beginn 19 Uhr. Hierzu wird gesondert eingeladen.
  • Sonntag, 29. Mai bis Samstag, 4. Juni: Mit der Bahn durch die Berge: Glacier- und Bernina-Express mit Exkursionen – Welterbe Jungfrau-Aletsch und Rhätische Bahn, Organisation: Anne Müller-Fröhlich, Jens Fröhlich
  • Samstag/Sonntag, 2./3.Juli: Aktionstage an den Kletterpfeilern in Waldaschaff – Aktivitäten der Sektionsgruppen
  • Samstag, 16. bis Sonntag, 24. Juli: Der lange Weg zur eigenen Hütte – Jubiläums-Bergwanderreise auf den Spuren der Sektionsgeschichte in Tirol; Leitung: Jens Fröhlich

Darüber hinaus finden kleinere Veranstaltungen einzelner Sektionsgruppen statt. Immer aktuelle Informationen zu den Jubiläumsaktivitäten gibt es in unseren Sektionsmitteilungen, auf der Homepage und auf Facebook.

Der Vorstand freut sich auf eine rege Beteiligung.

Dr. Peter Sickenberger

.

Jubiläumstour: Mit der Bahn durch die Berge vom 29.05. - 04.06.2022


Liebe Wanderfreunde,

wir möchten Sie auf ein weiteres Schmankerl unseres Jubiläumsprogramms 125 Jahre Sektion Aschaffenburg aufmerksam machen:

Mit der Bahn durch die Berge – Tour-Nr. S 2022-03
Termin: 29.05.2022 – 04.06.2022
Glacier- und Bernina-Express mit Exkursionen
Welterbe Jungfrau-Aletsch und Rhätische Bahn (Gemeinschaftstour)
Leitung: Anne Müller-Fröhlich, Jens Fröhlich
Teilnehmerzahl: 20 Personen
Anreise: Bahn ab/bis Aschaffenburg mit DB sowie Bernina/Glacier-Express lt. Programm
Unterkunft: Stockalperhof (www.stockalperhof.ch; 2 ÜF), Kurhaus Bergün (www.kurhausberguen.ch; 4 ÜF);
Voraussetzungen: 2G-Nachweis empfohlen (sonst alle 48 Stunden kostenpflichtiger Test nötig; ca. 40 – 50 CHF; Coronainfo Schweiz unter www.bag.admin.ch)

Programm:
Sonntag: Bahnanreise nach Brig, Einchecken im Hotel, Stadtrundgang oder Besichtigung Stockalperschloss (Gruppenführung). Montag: Geführte Tages- und Halbtageswanderungen (Schwierigkeit T2-T3), Massaschlucht, Aletschwald, alternativ auf eigene Faust z.B. Fahrt BVZ (Brig-Visp-Zermatt-Gornergrat). Dienstag: Glacier-Express von Brig bis Filisur, Umsteigen in RhB nach Bergün, Einchecken im Hotel. Mittwoch bis Freitag: Geführte Tages- und Halbtageswanderungen (Schwierigkeit T2-T3), Bahnerlebnisweg Albula, Parc Ela, Tagesfahrt mit dem Bernina-Express nach Tirano (I). Samstag: Rückfahrt von Bergün nach Aschaffenburg

Weitere Infos finden Sie hier unter Programm-Bergwandern.

.

Kammtrails Bike Festival am 15. Mai 2022 in Alzenau Michelbach


Zum 125jährigen Jubiläum der DAV Sektion Aschaffenburg veranstalten die Mountainbiker der AG Hahnenkamm am 15.05.2022 das Kammtrails Bike Festival in Alzenau Michelbach am Pumptrack.

Es wird ein umfangreiches Rahmenprogramm für Jung und Alt mit Bike Expo, Schnupperkursen und geführten Touren geben. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf euer zahlreiches Kommen.

Weitere aktuelle Infos findet ihr auch hier.

.

Wanderhighlight April 2022 "Auf den Spuren der Sektionsgründer"


Liebe Wanderfreunde in der Sektion,

wir möchten Sie hiermit auf einen weiteren besonderen Programmpunkt in unserem Jubiläumsjahr 2022 aufmerksam machen und zwar auf die Bus- und Wanderreise am Sonntag, den 24.04.2022

„Auf den Spuren der Sektionsgründer“ von Dieburg nach Bensheim

Folgendermaßen wird der Wanderausflug in etwa ablaufen:

  • Abfahrt um 06:45 Uhr pünktlich ab ROB Aschaffenburg.
  • Fahrt zum Pendlerparkplatz an der DRK Rettungswache, Groß-Zimmerner-Str. 73, 64807 Dieburg
  • Beginn der Wanderung um 07:30 Uhr von Dieburg ins Modautal: 21km und 5 Stunden Gehzeit
  • Mittagsrast von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr im Schützenhof, Alt Allertshofen 58, 64397 Modautal
  • Ab 14:00 Uhr Fortsetzung der Wanderung vom Modautal über das Felsenmeer nach Bensheim: 11km und 3 Stunden Gehzeit
  • Ab ca. 17:00 Uhr ausgiebige Schlussrast in der Weinwirtschaft Blauer Aff, Kappengasse 2, 64625 Bensheim-Auerbach
  • Ca. 19.45 Uhr Rückfahrt mit dem Bus nach Aschaffenburg

Die Wanderung ist technisch nicht schwierig und weist ein relativ moderates Höhenprofil auf. Schmale Pfade wechseln sich mit gut befestigten, teilweise auch asphaltierten Wegen ab. Schuhtipp: Multifunktions- oder Trail(running)schuhe.

Wanderer, die nach der Mittagspause nicht weiterlaufen möchten, könnten z.B. mit unserem Bus zum Naturpark-Informationszentrum Felsenmeer fahren und dort den Nachmittag selbstständig verbringen.

Bitte beachten Sie die Anmeldefrist bis zum 28.03.2022. Anmeldung in der Geschäftsstelle unter Tel. 06021/24081 oder per Mail an touren@alpenverein-aschaffenburg.de

.

05.02.2022 Jubiläumsvortrag


Unser Jubiläumsjahr startet mit einem Vortrags-Highlight am 5. Februar 2022 um 19.30 Uhr im Martinushaus. Nähere Informationen finden Sie unter Vorträge.
Aufgrund der aktuellen Coronaregeln gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen. Bitte nutzen Sie unseren Vorverkauf. Karten erhalten Sie in der Geschäftsstelle. Gegen einen Unkostenbeitrag von 2 € schicken wir sie auch zu. Für die Veranstaltung gilt 2G.