Touren- und Kursprogramm

Download Touren- und Kursprogramm


Download: Tourenanmeldung

Download tourenanmeldung.pdf - 1 MB

Hinweis: Zum Öffnen dieser Datei benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader

Download: DAV Jahresprogramm 2020

Download jahresprogramm2020web.pdf - 1 MB

Hinweis: Zum Öffnen dieser Datei benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader

Download: Winterprogramm2019_2020

Download dav20194_winterprogramm.pdf - 2 MB

Hinweis: Zum Öffnen dieser Datei benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader

Bitte einen Bereich wählen und "Anzeigen" klicken

Alle Events


Trails um Aschaffenburg - ABGESAGT!

Termin: 10.04.2020

Organisation: Bernhard Spieler



Fahrtechnikkurs Basic – Girls only – Kurs-Nr. MTB 2020-07 - ABGESAGT!

Termin: 18.04.2020 – 19.04.2020

Termin: 18.04. und 19.04.2020 (Anmeldung bis 29.02.2020)
Leitung: Sonja Ronge, Martina Diller
Teilnehmer: 12 Frauen
Voraussetzungen: Kondition für eine ca. 25 km lange Tour mit 600 Hm
Ausrüstung: funktionstüchtiges Mountainbike, Helm, Ellenbogen-/Knieschoner (können beim Kurs gegen Gebühr geliehen werden) und kleine Verpflegung (zum Mittagessen werden wir einkehren)
Programm: Samstags üben wir die „Basics“ auf dem Platz und wenden diese gleich im Gelände an. Sonntags reflektieren und üben wir das Gelernte im Rahmen einer kleinen Tour. Der Veranstaltungsort wird rechtzeitig mitgeteilt.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 50,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 90,00 €
Anmeldeformular

Wir erklimmen das Felsenmeer - ABGESAGT!

Termin: 19.04.2020

Leitung: Oliver Raab, Jürgen Arz
Treffpunkt: Parkplatz am Felsenmeer im Odenwald, 11:00 Uhr
Programm: Ohne Seil und Sicherung wagen wir uns hinauf durch das Felsenmeer. Eine Kletterpartie, die Kinder und Eltern fordert. Parallel zum Felsenmeer verläuft ein kinderwagentauglicher Wanderweg.



MTB-Fahrtechnikkurs Advanced – Kurs-Nr. MTB 2020-08 - ABGESAGT!

Termin: 22.04.2020 – 29.04.2020

Zweiteiliger Aufbaukurs zum „Basic-Kurs“
Termin: 22.04. und 29.04.2020
Leitung: Jens Kronewald
Teilnehmer: 6 Personen
Voraussetzungen: Fahrtechnikkurs „Basic“ zwingend erforderlich, Grundfitness für ca. 20 km und 500 Hm pro Tag; Teilnahme mit Pedelecs (E-Bikes) nur nach vorheriger Absprache
Ausrüstung: gut gewartetes Mountainbike (Bremsen, Schaltung, Bereifung), Helm, Tourenausrüstung. Sicherheitsausrüstung: Knie- und Ellbogenschoner (Protektoren), versenkbare Sattelstütze (hydraulisch oder manuell mit Schnellspanner), Teilnahme nur mit Flatpedals und geeigneten Schuhen. Details nach Anmeldung per Infoschreiben.
Programm: Der 2-teilige Aufbaukurs richtet sich an alle interessierten Mountainbikerinnen und Mountainbiker, die ihr Können aus dem Basic-Kurs weiter optimieren bzw. ihr Können erweitern möchten. Wir treffen uns zweimal mittwochs in unterschiedlichem Gelände, beide Kurstage bauen entsprechend aufeinander auf. Veranstaltungsort für Teil 1 ist voraussichtlich Heimbuchenthal, für Teil 2 Miltenberg oder Umgebung. Kursinhalte z. B.: Verfeinern der Grund- und Aktivposition, Bremsen im steilen Gelände, Stufen bergauf und bergab, Linienwahl auf dem Trail, enge Kurven sicher meistern, Video-Analyse mit Feedback des eigenen Fahrkönnens


Teilnahmegebühr Mitglieder: 50,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 90,00 €
Anmeldeformular

Klettersteigkurs für Anfänger – Kurs-Nr. S 2020-16 - Ausgebucht!

Termin: 24.04.2020 – 26.04.2020

Zwei Klettersteige in der Fränkischen Schweiz (Gemeinschaftstour)
Leitung: Klaus Brehm
Teilnehmer: 6 Personen
Unterkunft: Pension
Ausrüstung: Klettersteigausrüstung
Programm: Wir treffen uns am Freitag gegen Abend in einem Gasthof in der Fränkischen Schweiz. Abends gibt es etwas Theorie über Klettersteige, Wetter und Alpine Gefahren. Samstags und sonntags gehen wir den Norissteig und den Höhenglückssteig, Dabei werden wir abseilen und einige nützliche Dinge machen, die das Gehen im Klettersteig sicherer machen.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 82,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 122,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht.

Der Kopf ist der wichtigste Muskel – Kurs-Nr. K 2020-H

Termin: 25.04.2020

Mentale und taktische Aspekte
Leitung: Terry Thornton
Teilnehmer: 4 Personen
Kursgebühr: 20,00 € für Mitglieder (zzgl. Eintritt Kletterzentrum – wird vor Ort entrichtet)
Voraussetzungen: Klettern im 5. Grad Vorstieg in der Halle, Beherrschen der Sicherungstechnik in der Halle (Kletterschein Vorstieg); wünschenswert sind Vorkenntnisse durch Kurs „Sturz- und Sicherungstraining“.
Kursinhalte: Der Kurs richtet sich an alle, die das Gefühl haben, dass der Kopf ihr schwächstes Glied sein könnte, um besser oder mit mehr Spaß zu klettern. In lockerer Runde beschäftigen wir uns damit, wie man mit Druck und Angst umgeht und sich Herausforderungen stellt – ohne sich zu überfordern.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 20,00 €
Anmeldeformular

Von Rückersbach um den giftigen Berg zum Hahnenkamm

Termin: 26.04.2020

Abfahrt: 09.00 Uhr an Städt. Musikschule (Kochstr.) mit Fahrgemeinschaften
Treffpunkt: 09.30 Uhr in Rückersbach am Seminar-Zentrum
Organisation: Michael Gertz
Rucksackverpflegung und Einkehr zum Abschluss



DAV-Tag in Waldaschaff

Termin: 01.05.2020

Treffpunkt: Kletterpfeiler Waldaschaff
Programm: Die Sektion Aschaffenburg möchte alle Gruppen zu einem DAV-Tag an den Kletterpfeilern zusammenbringen. Auch die Familiengruppe ist mit dabei und wird sich so einiges einfallen lassen.



Klettern an den Pfeilern in Waldaschaff

Termin: 01.05.2020

Leitung: alle Jugendleiter
Programm: Auch die Jugend ist beim DAV-Tag der Sektion Aschaffenburg dabei. Bis zu 25 m geht es für uns in die Höhe!



Von der Halle an die Pfeiler in Waldaschaff – Kurs-Nr. K 2020-PF

Termin: 03.05.2020

Termin: individuelle Terminabsprache ab Saisonbeginn der Kletterpfeiler (witterungsabhängig; voraussichtlich 01.05.2020), Dauer: 1 × 2 Stunden; Informationen zu möglichen Terminen über die Geschäftsstelle
Leitung: Astrid Stüllein
Teilnehmer: 4 Personen
Kursgebühr: zzgl. 5 € Tageskarte Kletterpfeiler – wird vor Ort entrichtet
Voraussetzungen: Kletterkurs Vorstieg
Ausrüstung: Seil, Karabiner, Helm (Material kann für den Kurs geliehen werden)
Kursinhalte: Sicherheitstraining. Was ist zu beachten, wenn ich lange Routen im Freien klettern möchte? Ausrüstungscheck, Überprüfung des eigenen Sicherungsverhaltens und final eigenverantwortliches Vorsteigen an den Pfeilern


Teilnahmegebühr Mitglieder: 20,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 40,00 €
Anmeldeformular

Ein Tag im Park – Kurs-Nr. MTB 2020-10

Termin: 06.05.2020

Fahrtechnik für Tourenfahrer im Bikepark Winterberg
Leitung: Erik Hofmann, Marco Rosenberger
Teilnehmer: 12 Personen
Voraussetzungen: Fahrtechnikkurs Basic
Ausrüstung: fahrtüchtiges MTB, Helm, Protektoren (können geliehen werden)
Programm: Dieser Kurs ist für Tourenfahrer gedacht, die ihre Fahrtechnik verbessern und definiert üben möchten. Morgens trainieren wir Kurven- und Wellenfahren und vergnügen uns im Pumptrack. Am Nachmittag kaufen wir ein Liftticket und fahren die verschiedenen Strecken im Bikepark, um das am Morgen Gelernte umzusetzen. Alles ist mit dem eigenen (Touren-)Mountainbike machbar. Es können aber auch Bikes in der Bike-Station geliehen werden.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 50,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 90,00 €
Anmeldeformular

Muttertagstour

Termin: 10.05.2020

Organisation: Martina Diller



Korfu-Trail – Tour S 2020-01

Termin: 16.05.2020 – 23.05.2020

Exklusive Sektionsreise mit dem DAV Summit Club (Gemeinschaftstour)
Anmeldung bis 25.01.2020
Leitung: Moni Schwab (Informationen und Kontakt über die Geschäftsstelle)
Teilnehmer: 10 – 14 Personen
Unterkunft: 3 x Hotel, 1 x Pension, 3 x Appartement
Voraussetzungen: 800 Hm im Auf-/Abstieg; Trittsicherheit, Kondition für bis zu 6 Stunden Gehzeit
Ausrüstung: feste Bergschuhe
Programm: Korfu gilt zu Recht als die grünste Insel Griechenlands. Im südlichen Abschnitt des Korfu-Trails wandern wir durch wechselnde Landschaften mit tollen Ausblicken, streifen malerische Dörfer, venezianische Monumente und passieren schier endlose Traumstrände. Steige führen über alte Maultierpfade, Feldwege und Pisten von Dorf zu Dorf. Der Korfu-Trail meidet weitgehend Touristenhochburgen. Die Unterbringung erfolgt in kleinen, landestypischen Hotels und Appartements. Abends sitzen wir gemütlich in einer Taverne und genießen die leichte Brise vom Meer – eine Reise für Wanderfreunde, Naturliebhaber und Genießer!


Anmeldeformular

Fahrtechnik für Kids von 10 bis 12 – Kurs-Nr. MTB 2020-11

Termin: 16.05.2020

Termin: 16.05.2020, 10 – 15 Uhr (Anmeldung bis 29.02.2020)
Leitung: Ramona Becker, Bernhard Spieler
Teilnehmer: 12 Kinder von 10 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 25,00 € für Mitglieder bzw. 50,00 € für Nicht-Mitglieder; 50 % Ermäßigung ab dem 2. Kind einer Familie
Voraussetzungen: etwas Mut
Ausrüstung: funktionstüchtiges Mountainbike, Helm, Handschuhe, dem Wetter angepasste Kleidung, kleiner Rucksack mit Mittagsverpflegung und genug zu trinken
Programm: Spaß und Fahrtechnik für Kids. Wir vermitteln den Kindern die Grundkenntnisse, die nötig sind, um einfaches Gelände sicherer zu befahren. Treffpunkt in Aschaffenburg.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 25,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 50,00 €
Anmeldeformular

Spessartcross – Tour-Nr. MTB 2020-01 - Ausgebucht!

Termin: 21.05.2020 – 23.05.2020

Der AB-Biker-Klassiker (Gemeinschaftstour)
Anmeldung bis 31.01.2020
Leitung: Robert Roßmann, Felix Schätzle
Teilnehmer: 12 Personen
Teilnahmegebühr: zzgl. Gepäcktransport 10,00 € p. P.
Unterkunft: Hotel
Voraussetzungen: Fahrtechnik **, Kondition ***, Erlebniswert ****, Tagesleistung ca. 60 km und 1500 Hm im 12er-Schnitt
Ausrüstung: MTB-Tourenausrüstung
Programm: Wir biken drei Tage auf bekannten und unbekannten Routen durch unseren schönen Spessart. Die Tour verläuft zeitgleich mit der „Spessartcross-Tour mit E-MTB“ auf ähnlichen Wegen, mit gemeinsamer Übernachtung. Der Gepäcktransport ist organisiert.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 63,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 103,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht.

Spessartcross mit dem E-MTB – Tour-Nr. MTB 2020-01-E - Ausgebucht!

Termin: 21.05.2020 – 23.05.2020

neu: der AB-Biker-Klassiker mit E-Antrieb (Gemeinschaftstour)(Anmeldung bis 31.01.2020
Leitung: Bernd Schätzle
Teilnehmer: 6 Personen
Teilnahmegebühr: zzgl. Gepäcktransport 10,00 € p. P.
Unterkunft: Hotel
Voraussetzungen: Fahrtechnik **, Kondition ***, Erlebniswert ****, Tagesleistung ca. 60 km und 1500 Hm. Da die Route einen hohen Trailanteil hat, ist für die Abfahrten eine fortgeschrittene Fahrtechnik erforderlich.
Ausrüstung: MTB-Tourenausrüstung
Programm: Wir biken drei Tage auf bekannten und unbekannten Routen durch unseren schönen Spessart. Die sportliche Tour verläuft zeitgleich mit der Spessartcross-Tour ohne E-Antrieb, auf ähnlichen Wegen, mit gemeinsamer Übernachtung. Der Gepäcktransport ist organisiert:


Teilnahmegebühr Mitglieder: 63,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 103,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht.

Trailtouren Pfalz – Tour-Nr. MTB 2020-02- Ausgebucht!

Termin: 21.05.2020 – 24.05.2020

Das Spitzkehrenmassaker im Mittelgebirge (Gemeinschaftstour)
Anmeldung bis 01.04.2020
Leitung: Erik Hofmann, Martina Diller
Teilnehmer: 10 Personen
Teilnahmegebühr: zzgl. 50,00 € Anzahlung für die Unterkunft
Unterkunft: FBA Village Bundenthal
Voraussetzungen: Mountainbike Basickurs
Ausrüstung: technisch einwandfreies Bike (Sattelstütze muss versenkbar sein), Helm, Arm- und Beinprotektoren
Programm: Es geht ins Dahner Felsenland in die Pfalz. Anfahrt donnerstags (Christi Himmelfahrt) bis 11 Uhr, nachmittags kleine Einrolltour. Freitag und Samstag Touren ab unserer Unterkunft. Sonntags Halbtagestour und Heimreise. Auf den Touren wird es vereinzelt Fahrtechniktipps vor allem zu Kurven und Spitzkehren geben. Wir wohnen im FBA Village, einer Unterkunft von Bikern für Biker in Ferienwohnungen, aber mit Frühstück.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 93,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 133,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht.

Kletterkurs für Anfänger in der Rhön – Tour-Nr. K 2020-01

Termin: 22.05.2020 – 24.05.2020

Gemeinschaftstour
Leitung: Klaus Brehm
Teilnehmer: 6 Personen
Unterkunft: Zeltplatz am Gasthof Steinwand oder Pension in Poppenhausen
Voraussetzungen: Kletterschein Vorstieg
Ausrüstung: normale Kletterausrüstung
Programm: Der Kurs ist speziell für Anfänger gedacht, die noch nie draußen am Fels zum Klettern waren. Die Steinwand in der Rhön ist bestens geeignet, um die ersten Schritte und Griffe im Freien zu machen.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 69,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 109,00 €
Anmeldeformular

Panoramawanderung auf dem Rhein-Terrassenweg

Termin: 24.05.2020

Treffpunkt: 07.20 Uhr am Hauptbahnhof
Abfahrt: 07.47 Uhr, Ankunft: 09.44 Uhr in Oppenheim
Organisation: Lioba und Reinhold Brehm
Rucksackverpflegung und Einkehr zum Abschluss



Trailtour durch den Odenwald – Tour-Nr. MTB 2020-03 - Ausgebucht!

Termin: 05.06.2020 – 07.06.2020

Mit dem Rucksack unterwegs (Gemeinschaftstour)
Anmeldung bis 31.01.2020
Leitung: Bernhard Spieler
Teilnehmer: 7 Personen
Unterkunft: Pension und Hotel
Voraussetzungen: Kondition für 50 km/1500 Hm, fahrtechnisch S1 und ein paar Stellen S2 (Singletrailskala im Internet genau beschrieben)
Ausrüstung: technisch einwandfreies Bike, Helm, Riegel, Tourenrucksack in ausreichender Größe für Wechselkleidung, Wetterschutz, Ersatzschlauch, Werkzeug
Programm: Rucksacktour mit Start und Ziel in Aschaffenburg. Wir starten am Freitag um 9 Uhr auf dem Volksfestplatz. Über Großostheim und schöne Teilabschnitte von verschiedenen GEO-Naturparkstrecken gelangen wir nach 60 km und 1400 Hm zu unserer ersten Übernachtung in Mossautal. Abends kehren wir in der 200 m entfernten Schmucker-Brauereigaststätte ein. Am nächsten Morgen geht es um 9 Uhr wieder auf die Räder. Über Michelstadt und Kirchbrombach gelangen wir nach 50 km und 1200 Hm nach Bad König. Von dort aus geht es am Sonntagvormittag hoch zum Limesweg und weiter Richtung Obernburg. Nach einer Pause fahren wir über Großostheim zurück nach Aschaffenburg (48 km/900 Hm).


Teilnahmegebühr Mitglieder: 48,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 88,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht. Es besteht aber die Möglichkeit, sich unverbindlich auf eine Warteliste setzen zu lassen.
Bitte wenden Sie sich an die Geschäftsstelle.

Klettern in der Fränkischen

Termin: 10.06.2020 – 13.06.2020

Leitung: Christoph
Teilnehmer: 6
Teilnahmegebühr: 40,00 €
Programm: Diesmal geht’s zum Klettern in die Fränkische Schweiz. Sportklettern vom 5. bis zum 10. Grad steht in der zweiten Woche der Pfingstferien auf dem Programm.



Mehrseillängenklettern an der Muttekopfhütte – Tour-Nr. K 2020-02

Termin: 10.06.2020 – 14.06.2020

Ausbildungstour – Perfekte Vorbereitung auf alpine Mehrseillängentouren (Gemeinschaftstour)
Vorbesprechung und erste Schulung im Standplatzbau am Donnerstag, 28.05.2020, an den Kletterpfeilern in Waldaschaff
Leitung: Alexander Leckert, Hermann Roth
Teilnehmer: 6 Personen
Unterkunft: Muttekopfhütte (www.muttekopf.at)
Voraussetzungen: Klettererfahrung am Fels im Vorstieg, 4. bis 5. UIAA Grad
Ausrüstung: Klettergurt, Kletterschuhe, Helm, Expressschlingen, Bandschlingen, HMS-Karabiner, Sicherungsgerät (z. B. Tube), ggf. mobile Sicherungen (Details bei der Vorbesprechung)
Programm: An der Muttekopfhütte bestehen die besten Möglichkeiten, das Klettern im alpinen Gelände kennenzulernen. Während der gemeinsamen Klettertouren (max. 3. bis 4. Schwierigkeitsgrad) können Teilnehmer Erfahrung in Standplatzbau und Mehrseilrouten sammeln, um ihr eigenes Können zu verbessern und Kenntnisse aufzufrischen, um die nächste alpine Klettertour eigenständig und sicher durchzuführen.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 223,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 263,00 €
Anmeldeformular

Trails im Odenwald

Termin: 14.06.2020

Organisation: Roman Wolf



Bergwandern und Sonnwendfeier im Kaisergebirge – Tour-Nr. S 2020-02

Termin: 19.06.2020 – 23.06.2020

Gemeinschaftstour; Anmeldung bis 31.03.2020
Leitung: Heinrich Schwind
Teilnehmer: 7 Personen
Anreise: Kleinbus (Kosten ca. 75 €; werden mit der Teilnahmegebühr eingezogen)
Unterkunft: Hans Berger Haus (ca. 44 €/Person und Nacht inkl. HP, auch vegetarisch; http://www.bergsteigerschule.at)
Voraussetzungen: Kondition für Bergwanderungen mit 6 bis 7 Stunden Gehzeit im relativ unschwierigen Gelände
Ausrüstung: Bergwanderausrüstung für schönes und schlechtes Wetter

Programm: Nach der gemeinsamen Anreise mit dem Kleinbus gehen wir über den Kaisertalaufstieg bei Kufstein zum Hans Berger Haus. Von dem zwischen dem Wilden Kaiser und dem Zahmen Kaisers gelegenen Naturfreundehaus wandern wir zu naheliegenden Hütten und/oder Gipfeln mit überwältigenden Aussichten. Was wir letztendlich machen, hängt von der Gruppe und dem Wetter ab. Es soll ein genussreiches Bergerlebnis werden. Gestärkt durch Sylvias gute Küche, dem kulinarischen Geheimtipp im hinteren Kaisertal, werden wir es meistern. Die Sonnwendfeier findet vor der Hütte statt. Auf der Rückfahrt kehren wir in einem schönen Biergarten ein.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 83,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 123,00 €
Anmeldeformular

Mit Schlafsack und Kocher im Spessart

Termin: 20.06.2020 – 21.06.2020

Leitung: Paulina und Zoë
Teilnahmegebühr: 20,00 €
Programm: Nach einer schönen Wanderung schlagen wir unser Biwak mitten im Spessart auf und lassen uns das Abendessen am Lagerfeuer schmecken. Geschlafen wird unter dem Sternenhimmel und aufgewacht, wenn die Sonne lacht. Ein wunderbarer Tag im Wald – und ihr wollt gar nicht mehr heim …



Sommerfest der Jugend

Termin: 20.06.2020

Leitung: alle Jugendleiter
Programm: Alle Jugendgruppen kommen zusammen, wir backen Pizza und seilen an der Noriswand ab.



Eselsweg – Girls only – Tour-Nr. MTB 2020-04- Ausgebucht!

Termin: 20.06.2020 – 21.06.2020

Wochenend-Rucksacktour (Gemeinschaftstour)
Anmeldung bis 30.04.2020
Leitung: Martina Diller
Teilnehmer: 6 Frauen
Anreise: geplant ist ein Shuttle Aschaffenburg-Bad Orb und Großheubach-Aschaffenburg (Zusatzkosten); evtl. Zug
Unterkunft: Gasthof in Heigenbrücken (ÜF 32,50 €/Person)
Voraussetzungen: Kondition für Touren bis 60 km und 1200 Hm
Ausrüstung: technisch einwandfreies MTB, Helm, Tourenrucksack in ausreichender Größe für Wechselkleidung, Wetterschutz, Ersatzschlauch, Werkzeug, Riegel
Programm: Wochenend-Tour von Bad Orb nach Großheubach auf schönen Trails mit Übernachtung in Heigenbrücken. Zurück geht es mit dem Zug oder evtl. einem Bikeshuttle. Gemütliche Rucksacktour mit viel Spaß (kein Gepäcktransport).


Teilnahmegebühr Mitglieder: 50,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 90,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht. Es besteht aber die Möglichkeit, sich unverbindlich auf eine Warteliste setzen zu lassen.
Bitte wenden Sie sich an die Geschäftsstelle.

Wanderung „Wo Churfranken am schönsten ist“

Termin: 21.06.2020

Treffpunkt: 08.15 Uhr am Hauptbahnhof
Abfahrt: 08.39 Uhr, Ankunft: 09.17 Uhr in Kleinheubach
Organisation: Christian Herkert
Rucksackverpflegung und Häcken-Einkehr zum Abschluss



Giant Swing

Termin: 21.06.2020

Leitung: Rainer Braun, Dennis Handt, Michael Patri
Ausrüstung: Mut, Klettergurt, Helm, Picknick
Programm: Eine kleine Wanderung führt uns zu einer geheimen Stelle, wo wir uns eine riesige Baumschaukel bauen.



Bergtouren im Herzen der Stubaier Alpen – Tour-Nr. S 2020-06- Ausgebucht!

Termin: 25.06.2020 – 28.06.2020

Rund um die Sulzenauhütte (Gemeinschaftstour)
Anmeldung bis 27.03.2020
Leitung: Florian Ludwig
Teilnehmer: 6 Personen
Unterkunft: Sulzenauhütte (www.sulzenauhuette.at)
Voraussetzungen: Kondition für Touren bis zu 8 Stunden, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
Ausrüstung: wird bei der Vorbesprechung festgelegt
Programm: Nach der Anreise mit dem Privat-PKW (Fahrgemeinschaften) steigen wir zur Sulzenauhütte (2191 m) auf. Von unserem Stützpunkt für die nächsten Tage stehen zum Beispiel folgende Gipfelmöglichkeiten zur Auswahl (Bergtouren/alpines Bergwandern): Aperer Freiger (3262 m), Gamsspitzl (3052 m), Großer Trögler (2902 m).


Teilnahmegebühr Mitglieder: 129,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 169,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht.

Vom Watzmann zu den Drei Zinnen – Tour-Nr. S 2020-07- Ausgebucht!

Termin: 26.06.2020 – 03.07.2020

Alpenüberquerung vorbei an den Wahrzeichen der Ostalpen (Führungstour)
Leitung: Steffen Belz
Teilnehmer: 5 Personen
Anreise: Kleinbus (Kosten ca. 150 €; werden mit der Teilnahmegebühr eingezogen)
Unterkunft: Hütten, Gasthof
Voraussetzungen: Kondition für Gehzeiten zwischen 6 und 7 Stunden, max. 1500 Hm Aufstieg, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
Ausrüstung: Ausrüstung für Bergtouren über 2000 m (knöchelhohe Bergschuhe, Rucksack, evtl. Trekkingstöcke, …)
Programm: Eine Alpenüberquerung der besonderen Art! In sieben Wandertagen verläuft die Strecke von Nord nach Süd, vom Königssee und dem Watzmann durch die Hohen Tauern mit dem Großglockner und dem Großvenediger bis zu den Südtiroler Dolomiten, wo die Drei Zinnen unser Ziel bilden. Sie gehören seit 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe und sind wahrscheinlich in jedem Bildband der Alpen zu sehen. Wir übernachten während dieser Bergwanderreise in schönen Hütten und urigen Gasthäusern. Einige Etappen werden mit Bustransfers verkürzt; nur so ist die Strecke in so kurzer Zeit zu bewältigen.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 182,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 222,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht.

Traumtouren in den Berner Alpen – Tour-Nr. S 2020-12- Ausgebucht!

Termin: 04.07.2020 – 09.07.2020

Besteigung des Finsteraarhorn (Führungstour)
Leitung: Marcus Lorenz, Nicole Grill
Teilnehmer: 4 Personen
Unterkunft: Hütten
Voraussetzungen: sicheres Seilhandling, Umgang mit Expressschlingen, Klettern mit Bergschuhen im 3. Grad, selbstständiges Abseilen, sicheres Gehen mit Steigeisen und Umgang mit Pickel, Beherrschen von Eisflanken bis 45°, Kondition für Gehzeiten mit Rucksack bis 10 Stunden
Ausrüstung: steigeisenfeste Bergschuhe, Steigeisen, Eispickel, Gurt, Helm, Teleskopstöcke, Stirnlampe, 2 Eisschrauben, 2 Expressschlingen, 7mm Reepschnüre 2 m und 4 m
Programm: Führungstour für fortgeschrittene Hochtourengeher. Auf dem Aletschgletscher, dem größten Gletscher der Alpen, geht es zur Konkordia Hütte und weiter zur Finsteraarhornhütte. Tourenmöglichkeiten je nach Wetterverhältnissen und Fähigkeiten der Gruppe: Groß Grünhorn, Finsteraarhorn (4273 m, höchster Gipfel der Berner Alpen!).


Teilnahmegebühr Mitglieder: 509,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 549,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht.

Hüttentage im Stubai – Tour-Nr. S 2020-03- Ausgebucht!

Termin: 09.07.2020 – 12.07.2020

Gemeinschaftstour; Anmeldung bis 31.01.2020
Leitung: Andreas Sickenberger
Teilnehmer: 7 Personen
Anreise: Bahn
Unterkunft: Hütten
Voraussetzungen: gute Kondition für Touren bis 7 Stunden
Programm: Mit dem Zug geht es nach Innsbruck und weiter mit dem Bus nach Fulpmes, wo wir in die Seilbahn steigen, die uns nach oben bringt. Von dort sind es noch gut zwei Stunden zur schönen Starkenburger Hütte. Am nächsten Tag gehen wir bis zur Seduckalm (Mittagsrast) auf dem Stubaier Höhenweg, steigen hoch zum Joch und dann im Nebental hinunter zur Potsdamer Hütte. Am dritten Tag führt uns unser Weg über die Pichler Hütte (Mittagsrast) zur Starkenburger Hütte zurück. Der Schlusstag gestaltet sich wie der Ankunftstag (nur umgekehrt).


Teilnahmegebühr Mitglieder: 78,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 118,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht. Es besteht aber die Möglichkeit, sich unverbindlich auf eine Warteliste setzen zu lassen.
Bitte wenden Sie sich an die Geschäftsstelle.

Sportklettern und Yoga – Tour-Nr. K 2020-03

Termin: 09.07.2020 – 12.07.2020

Klettern mal anders (Gemeinschaftstour)
Leitung: Klaus Brehm, Alexandra Geis
Teilnehmer: 8 Personen
Unterkunft: Zelt oder Pension in Stierberg (Landgasthof Fischer)
Voraussetzungen: Kletterschein
Ausrüstung: normale Kletterausrüstung
Programm: Yoga erhöht Beweglichkeit, Ganzkörperspannung und motorische Fähigkeiten. Es wird Yogaeinheiten geben für Handgelenke, Schulter und Hüfte vor dem Klettern und sanftes Ausdehnen am Abend. Wobei das Klettern mit Sicherheit auch nicht zu kurz kommt – genauso wie Kaffee und gutes Essen, das in der “Frängischen” dazu gehört.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 123,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 163,00 €
Anmeldeformular

Alpin auf der Albigna (Bergell) – Tour-Nr. K 2020-05

Termin: 10.07.2020 – 13.07.2020

Führungstour
Anmeldung bis 31.03.2020
Leitung: Stefan Englert, Kalle Zinn, Klaus Bormann
Teilnehmer: 6 Personen (bei 3 Tourenleitern), nur für DAV-Mitglieder
Unterkunft: Albigna-Hütte
Voraussetzungen: Vorstieg ab dem V. Grad in Mehrseillängenrouten, Kondition, Trittsicherheit, sicheres seilfreies Gehen in ausgesetzten Zu- und Abstiegen
Ausrüstung: alpine Standard-Kletterausrüstung (Einzelheiten bei der Vorbesprechung)
Programm: Die Albigna-Hütte ist zentraler Ausgangspunkt für alpine Mehrseillängentouren an der Spazzacaldeira, Punta Albigna, dem Biopfeiler, dem Piz Balzet. Weitere Tourenmöglichkeiten gibt es in der näheren Umgebung. Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern zu vermitteln, abgesicherte Kletterrouten (ab dem Grad IV) selbstständig als Seilschaft klettern zu können. Neben Standplatzbau, Sicherungstechniken, Seil- und Bergetechnik werden auch alpine Gefahren und eine sichere Tourenplanung vermittelt.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 330,00 €
Anmeldeformular

Sachsen Cross – Tour-Nr. MTB 2020-05

Termin: 10.07.2020 – 19.07.2020

Vom Vogtland ins Zittauer Gebirge (Führungstour)
Anmeldung bis 15.02.2020
Leitung: Volkmar Zankl, Roman Wolf
Teilnehmer: 10 Personen
Unterkunft: Gasthaus, Hotel
Voraussetzungen: Fahrtechnik **, Kondition ***, Erlebniswert ****; Tagestouren bis 75 km und 1700 Hm
Ausrüstung: gewartetes Mountainbike (Hardtail ausreichend), Sicherheitsausrüstung, Reparaturset, Regenkleidung
Programm: Ziel dieser Tour ist es, auf möglichst schönen Pfaden und Trails die Grenzgebirge zwischen Sachsen und Tschechien kennenzulernen, also eine Biketour zum Anlass des 30. Jahrestages des Mauerfalls. Wir starten im Vogtland, in der Nähe des Bikeparks Schöneck und fahren zunächst nach Johanngeorgenstadt an der tschechischen Grenze. Auf den Spuren des „Stoneman miriquidi“ fahren wir zum „Klinovec“ (Keilberg), mit 1.250 m dem höchsten Berg des Erzgebirges. Auf dem Kammtrail des Erzgebirges pendeln wir immer wieder im Grenzbereich bis nach Altenberg. Südlich von Dresden bestaunen wir die Kletterfelsen des Elbsandsteingebirges, bevor wir die genialen Trails im Zittauer Gebirge erleben. Mit der Bahn geht es nach einer Woche Bikeerfahrung zurück zum Ausgangspunkt. Auch in Deutschland sind noch viele spannende Bike-Erlebnisse möglich.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 176,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 216,00 €
Anmeldeformular

Auf und ab im Kahlgrund

Termin: 12.07.2020

Organisation: Felix Schätzle



Bootswandern auf dem Main

Termin: 12.07.2020

Beginn: 10:00 Uhr
Leitung: Michael Patri, Rainer Braun
Treffpunkt: Volksfestparkplatz in Aschaffenburg
Anmeldung: bei Rainer beim Familienklettern (max. 20 Personen)
Kosten: 5,00 € pro Person
Ausrüstung: Picknick, Badezeug, Wechselkleidung (Schwimmwesten sind vorhanden)
Programm: Rein ins Vergnügen. Mit zwei Paddelbooten für je zehn Personen stechen wir bei Sulzbach in „See“ und paddeln auf dem Main bis Aschaffenburg. Wir passieren die Schleuse in Obernau und erkunden schöne Sandstrände und einsame Buchten.



Hochtouren rund um die Ötzi-Fundstelle – Tour-Nr. S 2020-13- Ausgebucht!

Termin: 16.07.2020 – 19.07.2020

Ötztaler Alpen (Führungstour); Anmeldung bis 27.03.2020
Leitung: Florian Ludwig
Teilnehmer: 4 Personen
Unterkunft: Similaunhütte (www.similaunhuette.com)
Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Begehen eines Gletschers, Trittsicherheit, Kondition für bis zu 8 Stunden
Ausrüstung: Hüftgurt, Steigeisen, Eispickel, Kletterhelm, Karabiner (Hochtourenausrüstung)
Programm: Nach der Anreise mit dem Privat-PKW nach Vent im Ötztal (Fahrgemeinschaften) steigen wir zur privat geführten Similaunhütte (3019 m) auf. Von unserem Stützpunkt für die nächsten Tage besteigen wir über den Niederjochferner den Similaun (3606 m). Am nächsten Tag besuchen wir auf dem Weg zur Fineilspitze (3516 m) die Ötzi-Fundstelle.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 193,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 233,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht.

Miltenberg – Freudenberg, zu Wasser und zu Land

Termin: 19.07.2020

Treffpunkt: 09.00 Uhr am Hauptbahnhof
Abfahrt: 09.23 Uhr*, Ankunft: 09.57 Uhr* in Miltenberg
Fahrt mit dem Schiff nach Freudenberg, anschl. Wanderung nach Miltenberg
Organisation: Elsa und Reinhold Grundel
Rucksackverpflegung und Einkehr zum Abschluss



Scharten, Törl und Tauern – Tour-Nr. S 2020-09- Ausgebucht!

Termin: 19.07.2020 – 24.07.2020

Alpine Übergänge im Urgestein der Ostalpen (Reichenspitz- und Venedigergruppe) (Gemeinschaftstour)
Leitung: Jens Fröhlich
Teilnehmer: 6 Personen (nur für Mitglieder)
Anreise: Bahn-Gruppenreise
Unterkunft: AV-Hütten
Voraussetzungen: ausdauernder Berggeher, der auch anspruchsvolle Bergwege der Kategorie „schwarz“ über längere Strecken ermüdungsfrei meistert; Trittsicherheit und Geschicklichkeit im Blockgelände sind selbstverständlich
Ausrüstung: Basisausrüstung Hüttentrekking
Programm: Das sechstägige Hüttentrekking beginnt an der Gerlospassstraße, berührt das obere Ahrntal und führt abschließend ins Virgental an den Fuß des Großvenedigers, ohne dabei eine Verkehrstrasse oder eine nennenswerte Siedlung zu berühren: Bergwelt pur! Die alpine Route verläuft fast ausschließlich in den Schutzgebieten des Nationalparks Hohe Tauern und des Naturparks Rieserferner-Ahrn. Einzelne Gipfelziele sind bei günstigen Bedingungen erreichbar. Bei z.T. beträchtlichen Höhenunterschieden (>1000 Hm) betragen die täglichen Gehzeiten zwischen fünf und acht Stunden.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 135,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht.

3000er sammeln in den Hohen Tauern – Tour-Nr. S 2020-14- Ausgebucht!

Termin: 22.07.2020 – 26.07.2020

Bergsteigen in der Goldberggruppe mit Gletscherkontakt im hinteren Raurisertal (Führungstour)
Leitung: Alexander Leckert und Sven Ludwig
Teilnehmer: 10 Personen
Unterkunft: Hütten
Voraussetzungen: Schwindelfreiheit, Trittsicherheit, sowie Ausdauer für mind. 8 Stunden Bergtour; erste Erfahrung auf Gletschern von Vorteil
Ausrüstung: Helm und Hüftgurt, 2 HMS-Karabiner; Steigeisen, Pickel (können in der Geschäftsstelle ausgeliehen werden; bei der Anmeldung bitte angeben), Trekkingstöcke optional
Programm: Die Tour führt uns durch den Talschluss des Raurisertals in den Hohen Tauern. Auf markierten Steigen, exponierten Graten, leichten Gletschern und in leichter Kletterei geht es von Hütte zu Hütte und von Gipfel zu Gipfel. Potentielle Gipfelziele rings um „die historischen Stätten des Goldbergbaus“ sind Schareck, Goldbergspitze, Herzog-Ernst-Spitze, Hoher Sonnblick, Goldzechkopf und Hocharn. Die Übernachtung auf dem Zittelhaus in 3106 m auf dem Gipfel des hohen Sonnblicks ist eines der möglichen Highlights der Tour.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 130,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 170,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht.

Trailcamp Davos – Tour-Nr. MTB 2020-06 - Ausgebucht!

Termin: 23.07.2020 – 27.07.2020

Trail-Surfen im Engadin (Gemeinschaftstour)
Anmeldung bis 01.05.2020
Leitung: Erik Hofmann, Marco Rosenberger, Martina Diller, Sonja Ronge
Teilnehmer: 12 Personen
Teilnahmegebühr: zzgl. 50,00 € Anzahlung für die Unterkunft
Unterkunft: Jugendherberge Davos (Mehrbettzimmer mit eigenem Bad; HP)
Voraussetzungen: Fahrtechnikkurs Basic
Ausrüstung: funktionstüchtiges Mountainbike (Sattelstütze muss versenkbar sein), Helm, Arm- und Beinprotektoren
Programm: Wir fahren die super Trails rund um Davos, mit Liftunterstützung. Dennoch können bis zu 1000 Hm am Tag anfallen. Die Touren sind alpin und benötigen eine solide Grundfahrtechnik. Anfahrt donnerstags bis 12 Uhr, nachmittags kleine Einrolltour. Am Freitag, Samstag und Sonntag Touren in und um Davos. Montags Halbtagestour und Heimreise. Wir wohnen in der Jugendherberge in Davos. Das Liftticket ist im Übernachtungspreis enthalten, das Biketicket kostet ca. 10 € am Tag.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 140,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 180,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht.

10 Jahre Aschaffenburger Biwak – Tour-Nr. S 2020-10- Ausgebucht!

Termin: 31.07.2020 – 03.08.2020

Mit dem Wegewart auf dem Aschaffenburger Höhenweg (Gemeinschaftstour)
Anmeldung bis 31.03.2020
Leitung: Walter Hofmann, Bernd Herold, Josef Sickenberger
Teilnehmer: 17 Personen
Anreise: Bahn-Gruppenreise (Die Ticketkosten werden mit der Teilnahmegebühr eingezogen.)
Unterkunft: Hütten
Voraussetzungen: sehr gute Kondition für bis zu 10 Stunden Gehzeit, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit im groben und kräftezehrenden Blockgelände der Zillertaler Berge
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung
Programm: Das neue Biwak am Aschaffenburger Höhenweg steht nun zehn Jahre. Wenn dies kein Grund ist, mit dem Wegewart der Sektion den Aschaffenburger Höhenweg zu begehen und mehr zu seiner Arbeit zu erfahren. Wir fahren gemeinsam mit der Bahn von Aschaffenburg nach Mayrhofen und von dort mit der Ahornbahn Richtung Edelhütte. Am Tag darauf begehen wir den Aschaffenburger Höhenweg mit Zwischenstopp am Biwak und weiter zur Kasseler Hütte. Nach der Übernachtung geht es auf der Zillertaler Runde zur Greizer Hütte und am nächsten Tag mit der Bahn zurück in die Heimat.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 87,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 127,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht. Es besteht aber die Möglichkeit, sich unverbindlich auf eine Warteliste setzen zu lassen.
Bitte wenden Sie sich an die Geschäftsstelle.

Drei-Seen-Tour – Tour-Nr. S 2020-04- Ausgebucht!

Termin: 02.08.2020 – 04.08.2020

Hüttentrekking im bayerischen Spitzinggebiet (Gemeinschaftstour)
Leitung: Anne Müller
Teilnehmer: 8 Personen
Anreise: Bahn
Unterkunft: Hütten
Voraussetzungen: Kondition für bis zu 850 Hm im Aufstieg und bis zu 7 Stunden Gehzeit, Trittsicherheit
Programm: Drei Tage in den Schlierseer Bergen wandern: Auf urigen Hütten übernachten, die traumhafte Landschaft der oberbayrischen Berge, Landschaft und Seen genießen – das zeichnet die Drei-Seen-Tour aus. Am ersten Tag auf die Schönfeldhütte, am zweiten über das Rotwandhaus zur Albert-Link-Hütte und am dritten Tag hinüber zum Tegernsee über den Bodenschneidgipfel – Berggenuss pur.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 56,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 96,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht. Es besteht aber die Möglichkeit, sich unverbindlich auf eine Warteliste setzen zu lassen.
Bitte wenden Sie sich an die Geschäftsstelle.

Abendwanderung in Steiger

Termin: 07.08.2020

Abfahrt: 17.40 Uhr an Städt. Musikschule (Kochstr.) mit Fahrgemeinschaften
Treffpunkt: 18.00 Uhr in Steiger am Gasthaus „Spessartruh“
Organisation: Edeltraud Blank
Einkehr zum Abschluss



Hafenlohrtal

Termin: 09.08.2020

Organisation: Volkmar Zankl



Alpinklettern

Termin: 26.08.2020 – 31.08.2020

Leitung: Luis, Ronja
Teilnehmer: 6
Teilnahmegebühr: 75,00 €
Programm: Diesmal geht’s zum Klettern in die Alpen. Mit einer Alpenvereinshütte als Stützpunkt erklimmen wir alpine Routen der feinsten Sorte.



Bergwanderwoche Wallis – Tour-Nr. S 2020-05

Termin: 06.09.2020 – 14.09.2020

Die schönsten Höhenwege umgeben von 18 Viertausendern (Gemeinschaftstour)
Leitung: Horst Rausch und 2. Tourenleiter
Teilnehmer: 15 – 20 Personen
Unterkunft: Ferienwohnheim in Saas Grund (Ü mit HP und Bürgerpass, das heißt freie Fahrt in Postbussen und Bergbahnen ca. 55 SFr/Tag)
Voraussetzungen: Trittsicherheit von Vorteil
Programm: Im „goldenen“ Herbst warten wie immer neue Wege in dieser schönen Region auf uns. Die Touren sind anspruchsvoll. Wir sind untergebracht in einem rustikalen Ferienwohnheim in Saas Grund mit bester Verpflegung.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 89,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 129,00 €
Anmeldeformular

Klettersteige zwischen Sella und Langkofel – Tour-Nr. S 2020-17- Ausgebucht!

Termin: 06.09.2020 – 11.09.2020

Klassische Klettersteige in den Dolomiten (Führungstour)
Leitung: Edgar Stenger
Teilnehmer: 6 Personen
Unterkunft: Valentinihütte (2201 m) am Sellajoch
Voraussetzungen: etwas Klettersteigerfahrung bzw. Klettersteigkurs, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und gute Kondition
Ausrüstung: Hüftgurt, Klettersteigset, Helm, Handschuhe
Programm: Vorgesehene Touren nur mit Tagesrucksack! Rodella-Klettersteig (2484 m, B-C), Gehzeit 4 Stunden; Große Cirspitze (2597 m) und Cirspitze V (2520 m, B), Gehzeit 5 Stunden; Via ferrata Piz da Lec (2908 m, B-C), Gehzeit 5 Stunden; Oskar-Schuster-Steig/Plattkofel (2964 m, B), Gehzeit 6 ½ Stunden


Teilnahmegebühr Mitglieder: 131,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 171,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht. Es besteht aber die Möglichkeit, sich unverbindlich auf eine Warteliste setzen zu lassen.
Bitte wenden Sie sich an die Geschäftsstelle.

Hochspessarttour

Termin: 13.09.2020

Organisation: Erik Hofmann



Wochenende im Königswald

Termin: 18.09.2020 – 20.09.2020

Leitung: Jürgen Arz, Michael Patri
Anmeldung: bei Michael beim Familienklettern
Kosten: etwa 50 € pro Person (je nach Teilnehmerzahl)
Programm: Auf dem wunderschönen Gelände des Mömlinger Steinbruchs wollen wir zusammen mit anderen Familien das Wochenende verbringen. Wir werden gemeinsam das Essen zubereiten und verschiedene Aktionen über das Wochenende verteilt durchführen. Es bleibt genügend Zeit, um einfach die Gegend zu erkunden oder auch mal die Ruhe zu genießen. Schlafen werden wir entweder in den vorhandenen Aufenthaltsräumen oder, wer will, auch in einem mitgebrachten Zelt.



Rosengartendurchquerung – Tour-Nr. S 2020-11

Termin: 26.09.2020 – 01.10.2020

Bergtouren in den herbstlichen Südtiroler Dolomiten (Führungstour)
Leitung: Steffen Belz
Teilnehmer: 5 Personen
Unterkunft: Hütten
Voraussetzungen: Kondition für Gehzeiten zwischen 6 und 7 Stunden, max. 1700 Hm Aufstieg, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
Ausrüstung: Ausrüstung für Bergtouren über 2000 m (knöchelhohe Bergschuhe, Rucksack, evtl. Trekkingstöcke, …) und für Klettersteige (Klettersteigset, Helm, Handschuhe)
Programm: Wir durchqueren das Herz der Südtiroler Dolomiten, den Rosengarten von Nord nach Süd. Die Schönheit dieses Gebirges ist weit bekannt und wir wollen so viel wie möglich davon sehen! Dabei haben wir täglich die Chance auf Klettersteigpassagen und hohe Gipfel. Bei schlechtem Wetter oder Unlust können wir aber auch immer auf normale Gebirgspfade ausweichen, um schnell die nächste Hütte zu erreichen. Die Südtiroler Hütten sind allesamt gemütlich und sehr schön. Um viele von ihnen besuchen zu können, wechseln wir fast täglich die Betten.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 221,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 261,00 €
Anmeldeformular

Rosengartendurchquerung – Tour-Nr. S 2020-11

Termin: 26.09.2020 – 01.10.2020

Bergtouren in den herbstlichen Südtiroler Dolomiten (Führungstour)
(s. Ausschreibung unter „Alpines Bergwandern“)



Wanderung „Im badisch/bayerischen Grenzgebiet“

Termin: 27.09.2020

Treffpunkt: 08.15 Uhr am Hauptbahnhof
Abfahrt: 08.39 Uhr, Ankunft: 09.47 Uhr in Rippberg
Organisation: Gudrun Berberich und Wolfgang Krieger
Mittagseinkehr in Reichartshausen



Mindelheimer Klettersteig – Tour-Nr. S 2020-18- Ausgebucht!

Termin: 02.10.2020 – 04.10.2020

Gemeinschaftstour
Leitung: Silvia Zöller, Manfred Brehm
Voraussetzungen: Klettersteigkurs oder Erfahrung mit Klettersteigset, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
Programm: Freitagvormittag Anreise, Treffen an der Talstation Fellhornbahn um 11 Uhr, Aufstieg zur Fiderepasshütte. Samstags Klettersteig (ca. 4 – 5 Stunden) zur Mindelheimer Hütte, Rückweg Krumbacher Höhenweg 3 Std., sonntags nach Absprache evtl. noch Salewa-Klettersteig.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 119,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 159,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht. Es besteht aber die Möglichkeit, sich unverbindlich auf eine Warteliste setzen zu lassen.
Bitte wenden Sie sich an die Geschäftsstelle.

Walderlebnistag

Termin: 04.10.2020

Beginn: 11:00 Uhr
Leitung: Michael Patri, Dennis Handt, Rainer Braun, Oliver Raab
Treffpunkt: Fußballplatz Kleinostheim
Ausrüstung: Picknick, Klettergurt und Helm für Kinder
Programm: Eine kleine Wanderung von 5 km im Wald von Kleinostheim führt uns zum Jahnfelsen. Von oben werden wir uns selbst abseilen und Seilbahn fahren.



Sailauf und Engländer

Termin: 11.10.2020

Organisation: Marco Rosenberger



Sonne, Klettern, Meer (Sardinien) – Tour-Nr. K 2020-04- Ausgebucht!

Termin: 11.10.2020 – 16.10.2020

Gemeinschaftstour in Cala Gonone
Der genaue Termin ist abhängig von der Flugverbindung; Anmeldung bis 15.02.2020
Leitung: Stefan Englert (Informationen und Kontakt über die Geschäftsstelle)
Teilnehmer: 8 Personen
Unterkunft: Appartement
Voraussetzungen: Kletterkurs oder Kletterpraxis ab dem IV. Schwierigkeitsgrad
Ausrüstung: Standardkletterausrüstung
Programm: Die Anreise zu unserem Appartement in der direkt am Meer gelegenen Ortschaft Cala Gonone erfolgt mit Flugzeug und Mietbus. Die zahlreichen Klettergebiete dort bieten alles von einfachen Sportkletterrouten bis zu wunderschönen alpinen Mehrseillängentouren. Es gibt wieder viele Gelegenheiten zum Lachen und Baden – und viel Sonne.


Teilnahmegebühr Mitglieder: 110,00 €
Teilnahmegebühr Nicht-Mitglieder: 150,00 €
Diese Tour/dieser Kurs ist ausgebucht.

Durch Großostheimer Wald, Flur und Weinberge

Termin: 18.10.2020

Abfahrt: 09.30 Uhr an Städt. Musikschule (Kochstr.) mit Fahrgemeinschaften
Treffpunkt: 10.00 Uhr in Großostheim am DJK-Heim
Organisation: Richard Höfling
Rucksackverpflegung und Einkehr zum Abschluss



„November-Rain“ im Spessart

Termin: 08.11.2020

Organisation: Jens Kronewald



Wanderung von Huckelheim nach Geiselbach

Termin: 15.11.2020

Abfahrt: 12.15 Uhr an Städt. Musikschule (Kochstr.) mit Fahrgemeinschaften
Treffpunkt: 13.00 Uhr in Huckelheim am Gasthaus „Zum kühlen Grund“
Organisation: Erna und Ottmar Thoma
Einkehr zum Abschluss



Weihnachtsfeier

Termin: 28.11.2020

Beginn: 17:30 Uhr
Treffpunkt: Wanderheim Waldaschaff
Programm: Wir lassen das Jahr der DAV-Familiengruppe mit einem Fackellauf, Jahresrückblick und Lagerfeuer zusammen mit dem Nikolaus ausklingen.



Rottenberger Runde

Termin: 06.12.2020

Abfahrt: 12.30 Uhr an Städt. Musikschule (Kochstr.) mit Fahrgemeinschaften
Treffpunkt: 13.00 Uhr in Rottenberg, Parkplatz Weingut Holler
Organisation: Elisabeth Wissel
Einkehr zum Abschluss