Vorträge

Vorträge


Die Sektion Aschaffenburg veranstaltet jedes Jahr eine umfangreiche Vortragsreihe. Referenten aus dem In- und Ausland begeistern mit ihren Multivisionsschauen regelmäßig die Freunde des Bergsports. Von „klassischen“ Bergwanderungen in den Alpen, anspruchsvollen Klettersteigen in den Dolomiten, Extremklettern, ausgefallenen Mountainbiketouren über Bergfilme und Satirelesungen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

In der Regel finden die Veranstaltungen im Zeitraum Oktober bis Februar/März einmal im Monat an einem Montag im Martinushaus Aschaffenburg, Treibgasse 26, statt. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr. Die Eintrittspreise betragen 5,00 EUR (ermäßigt mit DAV-Ausweis) bzw. 8,00 EUR regulär. DAV-Jugend ist frei.

Haben Sie Interesse, in unseren Vortrags-E-Mail-Verteiler aufgenommen zu werden, um regelmäßig nähere Informationen zu erhalten. Dann schicken Sie eine E-Mail an die Geschäftsstelle mit dem Betreff E-Mail-Verteiler.

Vortragsprogramm



Der Lech und seine Berge

Termin: 23.10.2017

In diesem Vortrag entführt das Ehepaar Claus und Marlies Hock in den wohl ursprünglichsten Teil der nördlichen Kalkalpen. Der Lechweg für gemütliche Wanderer sowie der Lechtaler Höhenweg als anspruchsvolle Durchquerung sind dabei das Kernstück. Daneben kommen wie gewohnt Kletterer, Klettersteiggeher, Gipfelsammler, Langläufer und Blumenfreunde auf ihre Kosten. Ein Vortrag von Bergsteigern für Bergsteiger, live kommentiert als Multivisionsvortrag.
Veranstaltungsort: Martinushaus Aschaffenburg, Treibgasse 26
Beginn 19.30 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr
Eintritt: 5 € (mit DAV-Ausweis) ÷ Nichtmitglieder 8 € ÷ DAV-Jugend frei